Metall-ZertTermineMetallsoftware2015www.metallausbildung.info

Der Fachverband Metall NW vertritt als Arbeitgeberverband in Nordrhein-Westfalen mehr als 3.200 mittelständische Unternehmen des Metallhandwerks. Mit rund 58.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 8,7 Mrd. €, erwirtschaften die Unternehmen für annähernd 150.000 Menschen in NRW den Lebensunterhalt.

Maut


Ausdehnung des mautpflichtigen Gewichtsbereichs

Ausdehnung des mautpflichtigen Gewichtsbereichs

 Ab 1. Oktober 2015 wird der Geltungsbereich der Lkw-Maut auf dem mautpflichtigen Streckennetz auch auf Fahrzeuge zwischen 7,5 und 12 Tonnen zulässiger Gesamtmasse ausgedehnt. mehr ›

Clubangebot Metall & Mehr


Mazda verlängert seine Full-Service-Leasing-Aktion

Mazda verlängert seine Full-Service-Leasing-Aktion

 Clubmitglieder erhalten beim Kauf eines Mazda6 oder Mazda CX-5 noch bis 30.09.2015 das Full Service Leasing-Modul „Wartung & Verschleiß“ zum absoluten Sonderpreis. mehr ›

Konjunktur


ifo Geschäftsklimaindex gestiegen

ifo Geschäftsklimaindex gestiegen

 Die Lageeinschätzungen der Unternehmen verbesserten sich nach einem Dämpfer im Vormonat deutlich. Auch die Geschäftsaussichten waren nach drei Rückgängen in Folge wieder etwas optimistischer. mehr ›

Neue Kooperation


Westfalen Gruppe als Partner für Energieversorgung

Westfalen Gruppe als Partner für Energieversorgung

 Seit dem 1. Juli 2015 kooperiert der Fachverband Metall beim Thema Energie mit der Westfalen Gruppe. mehr ›

Konjunktur


Stabile Entwicklung im Metallhandwerk

Stabile Entwicklung im Metallhandwerk

 Die wirtschaftliche Entwicklung im nordrhein-westfälischen Metallhandwerk ist gegenüber dem ersten Quartal nahezu unverändert. mehr ›

Techniktage 2016


Jetzt anmelden und sparen!

Jetzt anmelden und sparen!

 Vom 04.-05.3.2016 bieten Ihnen die Techniktage die Möglichkeit, sich innerhalb von zwei Tagen umfassend auf das kommende Jahr vorzubereiten. In über zwanzig Vorträgen aus Technik, Recht und Betriebswirtschaft, aufgeteilt in drei verschieden Foren ... mehr ›

ZIM-Innovationsprogramm


Keine Scheu vor Forschungsprojekten

Keine Scheu vor Forschungsprojekten

 Wer kennt das nicht, man hat eine technisch hoch innovative Idee aber es fehlen im Unternehmen die Mittel, die Zeit und die technischen Ressourcen um diese umzusetzen. mehr ›

Ausbildungsbetrieb des Jahres


Firma Spier stellt den aktuellen Bundessieger aus NRW

Firma Spier stellt den aktuellen Bundessieger aus NRW

 Am 3. und 4. Juli 2015 ehrte der Bundesverband Metall (BVM) während des Bundesobermeistertags in der Bundeshauptstadt Berlin die „Ausbildungsbetriebe des Jahres 2014“ ... mehr ›

DIN EN 9606-1


Qualität schweißt zusammen

Qualität schweißt zusammen

 Für die meisten Schweißarbeiten im Metallbauer-Handwerk werden gültige Schweißerprüfungen als Qualifikationsnachweis verlangt. mehr ›

DIN EN 1090


Rezertifizierung nicht verpassen!

Rezertifizierung nicht verpassen!

 Der erste Sprung in die 1090-Zertifizierung wurde erfolgreich geschafft? Dann steht nach einem Jahr die Rezertifizierung durch die notifizierte Stelle an. mehr ›

Kombizertifizierung


nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN 1090

nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN 1090

 Die Firma Metallbau Knorrenschild GmbH & Co.KG wurde letztes Jahr nach der DIN EN 1090-2 EXC2 zertifiziert und führte dementsprechend auch konsequent die WPK nach der Norm ein. Jetzt wurde das QMS nach DIN EN ISO 9001 zusätzlich zertifiziert. mehr ›

DASt-022 zertifizierte Verzinkereien


erfüllen die Anforderungen der EN 1090

erfüllen die Anforderungen der EN 1090

 Im Hinblick auf das Feuerverzinken hat die seit 2014 gültige EN 1090 in Deutschland nur minimale Veränderungen erfordert. mehr ›

zur Rückverfolgbarkeit


BVM-Stellungnahme

BVM-Stellungnahme

 Nach EN 1090-2:2011-10, Abschnitt 5.2 gilt in Ausführungsklasse 2 (EXC2) eine eingeschränkte Anforderung an die Rückverfolgbarkeit von Konstruktionsmaterial. mehr ›

DIN EN 1090


Sehtest für Schweißer erforderlich

Sehtest für Schweißer erforderlich

 Gem. den aktuellen Regelungen der DIN EN 1090 müssen alle Schweißnähte, die in diesem Bereich geschweißt werden, zu 100%, also ausnahmslos, einer Sichtprüfung unterzogen werden. mehr ›

Bauglas neu geordnet


Bauaufsichtliche Einführung der neuen DIN 18008 in NRW

Bauaufsichtliche Einführung der neuen DIN 18008 in NRW

 NRW hat die bauaufsichtliche Einführung der neuen Norm DIN 18008 vollzogen. Gleichzeitig wurden die alten Regeln TRLV, TRPV, TRAV und DIN 18516-4 außer Kraft gesetzt. mehr ›

DIN EN 1090- 2


Ergänzende Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen

Ergänzende Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen

 In der DIN EN 1090- 2 wird diese in der Tabelle 24 und deren Umfang festgelegt. Entscheiden für das Ausmaß der ergänzenden Zerstörungsfreien Prüfung ( ZfP ) ist der eigentliche prozentuelle Ausnutzungsgrad einer Schweißverbindung. mehr ›

Was ist neu?


Aktualisierung der Gebäudetreppen-Norm DIN 18065

Aktualisierung der Gebäudetreppen-Norm DIN 18065

 Im März 2015 wurde die neue Fassung der DIN 18065 veröffentlicht. Der Normenausschuss hat zumeist redaktionelle Änderungen vorgenommen, die zu einer besseren Verständlichkeit führen sollen. mehr ›

Betriebssicherheitsverordnung 2015


ab 01.06.2015 in Kraft

ab 01.06.2015 in Kraft

 Notwendig wurde dies, da es in der noch gültigen BetrSichV 2002 erhebliche fachliche und rechtliche Mängel gibt und eine konkrete Ausrichtung auf das tatsächliche Unfallgeschehen gewünscht wurde. mehr ›

Qualifizierung des Schweißverfahrens


nach EN ISO 15612

nach EN ISO 15612

 für Innungsmitglieder kostenlos
Schweißanweisungen (WPS) sind die Grundlage für die Planungen von schweißtechnischen Tätigkeiten und für die Überwachung während des Schweißens und müssen vor dem eigentlichen Schweißen erstellt werden. mehr ›

Club-Nummer

Passwort