Metall-ZertTermineMetallsoftware2015www.metallausbildung.info

Der Fachverband Metall NW vertritt als Arbeitgeberverband in Nordrhein-Westfalen mehr als 3.200 mittelständische Unternehmen des Metallhandwerks. Mit rund 58.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 8,7 Mrd. €, erwirtschaften die Unternehmen für annähernd 150.000 Menschen in NRW den Lebensunterhalt.

Starke Frauen im Handwerk gesucht


Anmeldeschluss: 30. April 2015

Anmeldeschluss: 30. April 2015

 Erfolg, Mut und Leistungen der Unternehmerfrauen im Handwerk werden 2015 wieder ausgezeichnet. Dazu hat ‚handwerk magazin‘ zum 25. Mal den Wettbewerb „Die Unternehmerfrau im Handwerk“ ausgeschrieben. mehr ›

B2B-Portal für Lohnfertigung


Part Factory expandiert

Part Factory expandiert

 Seit Februar 2014 betreibt die Grindaix GmbH ihre B2B-Plattform rund um die Fertigung individueller Bauteile für Industriekunden mehr ›

20. April - Nachkalkulation mit Excel


unter Berücksichtigung des MiLoG

unter Berücksichtigung des MiLoG

 Mit Hilfe einer kleinen Tabellenkalkulation können jetzt die MItglieder des Fachverbandes auf eine Lösung zurückgreifen, die auch die Dokumentationsanforderungen des aktuellen MiLoGs entspricht. mehr ›

DIN EN 1090 - 2 Stahlbauten


Kostenfreier Workshop am 29. April

Kostenfreier Workshop am 29. April

 Die erfolgreiche Teilnahme an dem 1-tägigen Workshop bereitet das Unternehmen passgenau auf eine Zertifizierung nach DIN EN 1090, EXC 1 oder EXC 2 vor. mehr ›

Equitana 2015


Treffen der Fachgruppe Hufbeschlag

Treffen der Fachgruppe Hufbeschlag

 Die diesjährige EQUITANA nahm die Fachgruppe Hufbeschlag des Fachverbandes Metall NW traditionell zum Anlass, eine weit über die Grenzen NRW hinausgehende Fachgruppenveranstaltung zu organisieren. mehr ›

Sicherheitstechnische Anforderungen


Betrieb von Schmiedeöfen

Betrieb von Schmiedeöfen

 Alle heutigen Gasschmiedeöfen müssen den sicherheitstechnischen Anforderungen und gesetzlichen Vorgaben genügen. mehr ›

BVTG-Treppenbautage


Treppenbauer zu Gast bei 3M

Treppenbauer zu Gast bei 3M

 Über 80 Teilnehmer aus ganz Deutschland waren der Einladung zu den BVTG-Treppenbautagen vom 13. bis 14. März in die 3M Hauptverwaltung nach Neuss gefolgt. mehr ›

Modellvorhaben


go-digital

go-digital

 Mit dem Modellvorhaben "go-digital" werden in kleinen und mittleren Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (KMU), einschließlich des Handwerks, externe Beratungsleistungen von der Analyse und Erstberatung bis hin zur Umsetzung der in diesem Rahmen empfohlenen Maßnahmen gefördert. mehr ›

Bundesobermeistertag 2015


in Berlin

in Berlin

 Der Bundesobermeistertag des Metallhandwerks findet am 3. und 4. Juli 2015 im Berliner Hotel Estrel statt. Diesmal wird der Fokus auf die Professionalisierung der Innungsarbeit gerichtet. mehr ›

EWM-Award


„Physics of Welding“ 2015

„Physics of Welding“ 2015

 Sie sind jung und haben eine innovative Entwicklung zur Optimierung von Schweißprozessen im Kopf? Dann bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2015 ... mehr ›

Neue Broschüre


Feuerverzinkte Stahl- und Verbundbrücken

Feuerverzinkte Stahl- und Verbundbrücken

 Eine neue Broschüre des Institut Feuerverzinken gibt einen Überblick über alles Wissenswerte zum Einsatz der Feuerverzinkung im Stahl- und Verbundbrückenbau mehr ›

Azubi-Studie


Das Arbeitsklima ist wichtiger als das Gehalt

Das Arbeitsklima ist wichtiger als das Gehalt

 Den Handwerks-Azubis sind bei der Wahl ihres Arbeitsplatzes die „weichen“ Faktoren, wie das Verhältnis zu Kollegen, Wertschätzung, Anerkennung der Arbeit und ein gutes Verhältnis zum Chef, viel wichtiger als das Gehalt mehr ›

Branchendaten


Betriebsvergleich Metallbau 2013

Betriebsvergleich Metallbau 2013

 Der neue Betriebsvergleich für das Metallbauerhandwerk steht nun allen Mitgliedern als Download zur Verfügung. mehr ›

kostenlose Eintrittskarten


Für die Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau

Für die Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau

 vom 17. - 18. Juni 2015 in Siegen gibt es ab jetzt die Möglichkeit, sich für eine kostenlose Eintrittskarte zu registrieren. mehr ›

Mindestlohngesetz


Merkblatt zu Aufzeichnungspflichten

Merkblatt zu Aufzeichnungspflichten

 Der gesetzliche Mindestlohn von derzeit 8,50 Euro pro Stunde ist bekanntlich zum 01.01.2015 in Kraft getreten. Über seine Einhaltung wacht der Zoll. mehr ›

Club-Nummer

Passwort